DATAreform IT SicherheitsanalyseIT-Sicherheitsanalyse

  • Momentaufnahme Ihrer IT-Sicherheitslage
  • Minimierung von Geschäftsrisiken
  • Bedarfsgerechte Lösungsvorschläge durch unser Expertenteam

DATAreform IT-Sicherheitsanalyse

Unsere Experten schaffen mit Ihnen die Vorrausetzungen für eine sichere IT-Landschaft. Die Analyse berücksichtigt nicht nur die klassischen IT-Aspekte wie die Hardware, den Umgang mit Passwörtern, Notfallvorsorge im Problemfall, Sicherung von Unternehmensdaten, Patchmanagement, Netzwerk und Infrastruktur sondern auch organisatorische Maßnahme oder bauliche Voraussetzungen.

Während einer Schwachstellenanalyse wird mit Hilfe von automatisierten und manuellen Überprüfungen nach Schwachstellen gesucht. Die automatisierten Scans geben im ersten Schritt einen guten Überblick über die verwundbaren Systeme. Kritische Bereich werden zusätzlich manuell geprüft um die Aussagekraft der Ergebnisse zu erhöhen. Aus diesem Grund führen wir eine Reihe manueller Überprüfungen durch, um die Testergebnisse zu verifizieren und Falschmeldungen auszuschließen. In einem gemeinsamen Abschlussgespräch besprechen wir das Ergebnis und die sich daraus ergebenden Maßnahmen.

  • Erhöhung der Sicherheit Ihrer technischen Systeme
  • Identifikation von Schwachstellen
  • Bestätigung der IT-Sicherheit durch einen externen Dritten
  • Lösungsvorschläge und Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit
  • Finanzielles Risiko durch Datenverlust wird verringert

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!





Sie haben als Betroffener jederzeit das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit sowie ein Recht auf Widerruf einer gegebenen Einwilligung. Des weiteren können Sie sich an die Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Für weitere Details besuchen Die unsere Datenschutzrichtlinien.